Cultur im Contakt

  


Cultur im Contakt darf wieder, zwar ohne Contakt, aber mit viel Cultur, Musik und Lebensfreude

Eine gute Nachricht für alle Liebhabern beschwingter Live-Musik: Die Reihe Cultur im Contakt setzt nach mehrmonatiger pandemiebedingter Pause ihr Programm am Sonntag, den 20.Juni 2021 mit einem besonderen Open-Air-Konzert fort. Ab 19.30 Uhr trifft im Pausenhof des Gymnasiums Ernestinum (gegenüber vom Haus Contakt) „Hannes Wölfel auf Fräulein Rita“. Dahinter verbergen sich Veronika Schleicher und Hannes Wölfel, zwei oberfränkische Singer-Songwriter, eine Loop-Station und jede Menge Instrumente. Es treffen aber nicht nur zwei Profimusiker aufeinander, sondern auch deutsche Texte auf Klänge der Folk-, Pop- und Rockmusik, Eigenkompositionen auf Cover-Versionen. Mal alleine, mal zu zweit erklingt eine „kleine Band“, ein „ganzes Orchester“ und dann wieder nur Stimme und Gitarre. Eindrücke, Erlebnisse, Glücksmomente, aber auch die ernsten Seiten des Lebens werden auf unterhaltsame Weise musikalisch dargeboten. Das Publikum darf sich freuen, endlich wieder Live-Musik zu hören, und darf gespannt sein auf die eine oder andere „Perle“ der Musikgeschichte sowie auf noch nie vorher gehörte Songs des Duos.

Karten gibt es im Vorverkauf für 15 Euro in der Buchhandlung Riemann oder für 20 Euro an der Abendkasse.

Aufgrund der bestehenden Corona-Regeln wird bei einer voraussichtlichen Inzidenz unter 50 kein Nachweis eines negativen Antigen-Schnelltests benötigt. Sollte die Inzidenz allerdings wider Erwarten zwischen 100 und 50 liegen, ist der Zugang nur für Personen mit einem max. 24h alten negativem Test, für Genesene oder zweifach Geimpfte nach den gesetzlichen Vorgaben erlaubt. Die Pflicht, eine Maske zu tragen, gilt im Außenbereich nur bis zur Einnahme des Sitzplatzes oder beim Verlassen des Platzes.

Sollte es allerdings regnen, findet das Konzert in der Morizkirche statt. In diesem Fall, ist die Maske auch während des Konzertes am Platz zu tragen. 


Cultur ohne Contakt nach dem Lockdown

In Zusammenarbeit mit den Musikfreunden Coburg gastiert Faltenradio am 25.April. Das im November vergangenen Jahres entfallene Konzert von A Glezele Vayn wird nun am 15.November 2021 nachgeholt. Die Gruppe Solina Cello, deren Gastspiel ebenfalls im letzten November abgesagt werden musste, wird am 27.November 2021 spielen. Außerdem werden die beiden im Januar diesen Jahres geplanten Konzerte von Gizela nachgeholt, sobald wieder Konzerte stattfinden können. Die neuen Termine hierfür werden rechtzeitig bekannt gegeben. Das Team von Cultur ohne Contakt wünscht ihrem treuen und vielleicht auch neuen Publikum in und um Coburg ein gutes, glückliches und virenfreies Jahr 2021 und verspricht, es weiterhin mit vielseitigen und anregenden Konzerten zu unterhalten, sobald es die Lage wieder zulässt.

Aktuelle Infos immer unter: https://facebook.com/culturimcontakt

Sie möchten keine Veranstaltung verpassen? Nutzen Sie unseren Service: Wir laden Sie gerne mit einer E-Mail ein. Hier können Sie sich anmelden.

Noch Fragen und Wünsche: sonja.alfrink@elkb.de