Cultur im contakt

  


Kein Glezele Vayn in der Morizkirche

Das in der Reihe „Cultur ohne Contakt“ für den 15. November geplante Konzert in der Morizkirche mit der Gruppe „A Glezele Vayn“ muss aufgrund der von der Bundeskanzlerin und den Ministerpräsidenten der Länder getroffenen Einschränkungen leider entfallen. Die anstelle von Eintrittskarten für diese Veranstaltung erworbenen Masken behalten ihre Gültigkeit für ein in der kommenden Saison geplantes Konzert mit der Gruppe. Das Team von „Cultur ohne Contakt“ und die Künstler von „A Glezele Vayn“ bedauern sehr den Entfall des Konzerts und bitten alle Inhaber von Maskenkarten um Entschuldigung. Über das geplante Kerzenscheinkonzert des Solina Cello Ensembles am  13.Dezember, werden alle interessierten Besucher rechtzeitig über die Presse auf dem Laufenden gehalten.


Cultur ohne Contakt und mit Maske

Aufgrund der aktuellen Situation finden die Konzerte der Reihe Cultur im Contakt in der kommenden Saison „ohne Contakt“ mit einer Beschränkung der Zuschauerzahl und unter Einhaltung eines durchdachten Hygienekonzepts in der Morizkirche statt. Unverändert sind die Termine: immer sonntags um 19.30 Uhr. Unverändert ist auch die Mischungder musikalischen Darbietungen: Blues, Jazz, Klezmer, Folk und Weltmusik. Neu ist: Statt Eintrittskarten gibt es Masken mit dem Logo der Veranstaltungsreihe sowie einen zum jeweiligen Konzert passenden Button. Wer ein Konzert der irischen Gruppe Siolta (27.9.), des Klezmer-Quartetts A Glezele Vayn (15.11.), des Solina Cello Ensembles (13.12.), der Coburger Band Gizela (24.1.), des Duos „Hannes Wölfel trifft Fräulein Rita“ (28.2.) oder des Volksmusik-Ensembles Faltenradio aus der Steiermark (18.4.) besuchen möchte, erhält die Masken ab 9.September im Vorverkauf in der Buchhandlung Riemann. Cultur ohne Contakt freut sich auf einen regen Besuch und anregende Konzerte.

Aktuelle Infos immer unter: https://facebook.com/culturimcontakt

Sie möchten keine Veranstaltung verpassen? Nutzen Sie unseren Service: Wir laden Sie gerne mit einer E-Mail ein. Hier können Sie sich anmelden.

Noch Fragen und Wünsche: sonja.alfrink@elkb.de