Geistliche

Pfarrerin Silke Kirchberger

„Helden sind nicht einzelne“ - das wusste schon Martin Luther. Ich freue mich, als geschäftsführende Pfarrerin gemeinsam mit anderen in der Kirchengemeinde St. Moriz und in der Stadt Coburg Leben zu gestalten, Glauben zu leben, Menschen zu begleiten und die Gegenwart Gottes zu feiern.

Zuständig bin ich für die Menschen und ihre Belange in Sprengel II; dieser erstreckt sich von der Seidmannsdorferstraße bis zur Pestalozzischule und über Pilgramsroth bis hin zum Kino und hinauf zur Veste. 

Sie erreichen mich telefonisch über das Pfarramt Tel.: (09561) 87 14 24  oder per Mail: silke.kirchberger@elkb.de


Pfarrerin Martina Schwarz-Wohlleben

Seit November 2004 bin ich in St. Moriz tätig und für die 3. Pfarrstelle zuständig für die Sprengel I und III, den Bereich zwischen Ernst-Faber–Haus und Seifartshofstr./Hindenburgstr. sowie zwischen Hinterer Glockenberg und Mühldamm umfassen. 

Sie treffen mich - sofern ich nicht in der Gemeinde unterwegs bin - in meinem Büro an: Glockenberg 6/ 2. Stock.

E-Mail: martina.schwarz-wohlleben@elkb.de
Telefon: 09561/853015


 Dekan Stefan Kirchberger

 

Hallo und herzlich willkommen,

ich heiße Stefan Kirchberger, bin Pfarrer an St. Moriz und Dekan für die Region I des Dekanatsbezirks Coburg. Verheiratet, zwei erwachsene Kinder.

Schwerpunkte in der Gemeinde: Gottesdienste, Mitwirkung im Kirchenvorstand und in Stiftungen und „für wo am Nötigsten“. Weit überwiegend beschäftigen mich meine Aufgaben als Dekan.

Lesen immer, Tanzen hoffentlich bald wieder, Sport selten, Disco nie. Ich freue mich über Begegnungen mit Menschen, kirchenfreundlichen und kirchenkritischen.

Alles Gute und Gottes Segen Ihr Stefan Kirchberger

E-Mail: stefan.kirchberger@elkb.de


 Birgit Krieger

Prädikantin, Ehefrau, Mama und Oma, notorischer Fußgänger, hat irgendwann Germanistik und Romanistik studiert, schreibt Geschichten und strickt Strümpfe, mag Menschen und das Meer, liebt Lieder und Literatur, kämpft mit Computern, liest und lebt leidenschaftlich Gottes Wort.

Tätigkeit in der Gemeinde: Gottesdienst, Bibelgespräch, Besuchsdienst.