Herzliche Einladung zum Kinderbibeltag

 
 „Glaube, Liebe, Hoffnung, diese drei...!“
 
am 29. November 2014 im Gemeindehaus Contakt von 9.00-14.00 Uhr
 
Wir möchten gern mit Euch wieder einen ereignisreichen Kinderbibeltag erleben! Wir begleiten den entlaufenen Sklaven Onesimus auf seiner Flucht und erleben, wie ihn die Begegnung mit dem Apostel Paulus so sehr verändert, dass er schließlich sogar Bischof wird. Wir werden miteinander singen, spielen beten, basteln und uns auf die Adventszeit vorbereiten. Bitte bringt zum Basteln unbedingt ein leeres Gurkenglas mit! 

Natürlich gibt es auch wieder etwas Leckeres zu Essen.

Unkostenbeitrag: 2.00 Euro

Wir freuen uns, wenn Du kommst!

Christine Liebst und das Kindergottesdienstteam

Anmeldung bitte bis zum 26. November im Pfarramt St. Moriz, Pfarrgasse 7 abgeben oder unter Tel.: 09561/871424 (Fax 871426) anrufen. 


Herzlich Willkommen

„Sei getrost und unverzagt, fürchte dich nicht und lass dich nicht erschrecken!“ 1. Chronik 22, 13. Den Monatsspruch für September lese ich mit einem Schmunzeln. In der Überschrift meiner Lutherbibel zu 1. Chronik 22 heißt es: „David überträgt Salomo den Bau des Tempels“. Ein anspruchsvolles Wort zum Antritt einer neuen Stelle, aber es passt. Bei meinen ersten Begegnungen in Coburg wurde ich gleich darauf angesprochen, dass die Morizkirche ja jetzt geschlossen sei. Wir konnten uns jedoch schnell darüber verständigen, dass diese „Baustelle“ sichtbar mache, was der Gemeinde wert und wichtig ist und wie sie ihren Weg als Kirche Jesu Christi leben und gestalten will.

Subscribe to Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Coburg St. Moriz RSS